Archiv

Die Themen, mit denen sich die Teams in den vergangenen Jahren beschäftigt haben, sind äußerst vielfältig

Geschichte des Wettbewerbs

Die Themen des Forschungs- und Roboterwettbewerbs FLL orientieren sich an aktuellen Forschungs- und Gesellschaftsentwicklungen.

Ein Überblick über alle bisherigen Wettbewerbsthemen:

FLL 2015/16 - Trash Trek

Im Jahr 2015 haben sich 884 Teams mit dem Thema „Abfall“ beschäftigt. Die Teilnehmenden haben erforscht, wie sich Abfall vermeiden lässt oder wie sich Abfall besser verwerten lässt.

FLL Champion „Trash Trek“ in Zentraleuropa wurde das Team Cassapeia aus Wiesloch (D).

Hier geht es zum Forschungsauftrag und zum Robot-Game.

FLL 2013 - Nature's Fury

811 Teams erforschten die Naturgewalten und deren Auswirkungen auf Menschen. Sie untersuchten, welche Folgen Naturkatastrophen für Menschen haben können, wie man im Notfall besser helfen kann und welche Möglichkeiten es gibt, sich darauf vorzubereiten.

FLL Champion „Nature´s Fury“ in Zentraleuropa wurde das Team sAPG Tigers aus Neckarelz (D).

FLL 2011 - Food Factor

813 FLL Teams versuchten mit ihrem selbstgebauten Roboter Aufgaben im Bereich der Lebensmittelsicherheit zu lösen und erforschten Wege die Qualität von Lebensmitteln zu verbessern. Sie setzten sich zum Beispiel damit auseinander wie man unsterile Verarbeitungs- oder Transportprozesse und unhygienische Zubereitung oder  Aufbewahrung von Lebensmitteln vermeiden kann.

FLL Champion "Food Factor" in Zentraleuropa: Epunkt e. (D)

FLL 2009 - Smart Move

Beim Wettbewerb 2009  stellten sich mehr als 660 Teams aus 7 Ländern Zentraleuropas aktuellen Transportproblemen. Sie suchten innovative Lösungen um einen effizienten Zugang zu Menschen, Orten, Gütern und Dienstleistungen zu erreichen.

FLL Champion "Smart Move" Zentraleuropa: Mov(i)e Stars (D)

FLL 2007 - Power Puzzle

Das Wettbewerbsthema „Power Puzzle“ drehte sich um das grundlegende Verständnis der Energienutzung. So wie unsere Welt wächst und sich verändert, ändert sich auch unser Energiebedarf. Mehr als 3000 Teilnehmer in 6 Ländern beschäftigten sich mit verschiedenen Energiearten und fanden heraus, wie deren Nutzung unsere Welt beeinflusst.

FLL Champion "Power Puzzle" Zentraleuropa: Alleskönner?! (D)

FLL 2005 - Ocean Odyssey

Das Wasser auf unserem Planeten hält zahlreiche unentdeckte Überraschungen bereit. Mehr als 2000 Kinder erforschten bei "Ocean Odyssey" die Meere, Flüsse und Seen der Erde! Seht, programmiert und forscht auch ihr!

FLL Champion wurden beim Wettbewerb Ocean Odyssee "The Rockys" aus Rockenhausen (D).

FLL 2003 - Mission Mars

Im Mittelpunkt steht das Weltall mit seinen fernen Planeten: "Abenteuer Mars" begeistert über 100 Teams mit mehr als 700 Teammitgliedern. Erstmals findet ein FLL Wettbewerb in Österreich statt.

FLL Champion "Mission Mars": Marstronauten (A)

FLL 2001 - Arctic Impact

Der erste Wettbewerb in Deutschland fand 2001 statt! Die 16 Teams schickten ihre Roboter ins Rennen, um die Mitarbeiter einer Forschungsstation und wichtige Experimente aus einem Polarsturm zu retten.