Explore

Das Angebot Explore ist das FIRST LEGO League Einstiegsprogramm für Kinder im Grundschulalter (6–10 Jahre). Jedes Jahr erforschen SchülerInnen im Team sowie im Klassenverband mit viel Spaß ein neues Thema aus Wissenschaft und Technik. Sie lernen mit einem Robotik-Set spielend leicht Programmieren und erstellen ein motorisiertes LEGO-Modell. Im Mittelpunkt des Bildungsangebots stehen die FIRST Grundwerte wie respektvoller Umgang, gemeinsames Erleben und kritisches Denken. Am Ende jeder Saison treffen sich die teilnehmenden Teams sowie Klassen zu einer regionalen/lokalen Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Download Flyer

Wer kann
an Explore
teilnehmen?

Teams
2–6 Teammitglieder

Ein Team besteht aus zwei bis sechs Teammitgliedern im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Der Stichtag für diese Altersgrenze ist der 1. Januar des Jahres, in dem die Saisonaufgaben veröffentlicht werden. Ein Team kann an einer Bildungsinstitution wie z.B. Schule, Hort oder Bibliothek, einem Verein oder in der Familie angegliedert sein. Begleitet von mindestens einer/einem erwachsenen CoachIn (z.B. Lehrkraft oder Elternteil), treffen sich die SchülerInnen regelmäßig für mind. 12 Wochen in einer AG, privat im Freundeskreis oder als Nachbarschaftsprojekt zum Forschen und Bauen. Der/die CoachIn meldet das Team für die aktuelle Saison an, betreut es in der Vorbereitungsphase und besucht mit den Kindern zum Abschluss eine regionale Ausstellung.

Schulklassen
bis zu 30 SchülerInnen

FIRST LEGO League Explore Im Klassenzimmer ist für eine Klasse mit bis zu 30 SchülerInnen im Alter zwischen 6 und 10 Jahren konzipiert. Die Lehrerkraft kann das Angebot individuell nach eigenen zeitlichen Vorstellungen in den Unterricht integrieren - unabhängig vom Zeitplan der regulären Explore Saison. Ausgestattet mit umfangreichen Programmmaterialien und mehreren Robotik-Sets kann die ganze Klasse in Projektteams an Forschungsthemen und LEGO-Modellen arbeiten. Als Abschluss kann eine schulinterne Ausstellung organisiert werden, bei der die Kinder ihre Teammodelle und Forschungsposter vorstellen. Bei Interesse kann sich ein Team des Klassenzimmers für eine offizielle Explore Ausstellung anmelden und sich dort mit anderen Teams messen und austauschen.

Bewertung und
Auszeichnungen

Bei FIRST LEGO League Explore sind alle Teams gleichermaßen Gewinner und erhalten bei den Ausstellungen, bei dem sie ihr Modell und ihr Poster vor GutachterInnen präsentieren, eine Auszeichnung.

Fleißiges
Lernen

für besonderes Lernengagement und Probierfreude

Fabelhafte
Dekoration

für ein wunderschönes Modell mit vielen dekorativen Elementen

Stabiles
Design

für umfangreiches Konstruktionswissen und ein stabiles Modell

Unglaubliche
Bewegung

für eine einzigartige Bewegung des Modells

Herausragende
Ideen

für tolle Modellideen und ein auffälliges Forschungsposter

Fantasievolle
Konstruktion

für ein kreatives Design mit hochwertigen Elementen

Einzigartiger
Teamgeist

für Teamzusammenhalt und gegenseitige Unterstützung

Schwierige
Situation

für das Meistern von Schwierigkeiten und Improvisationsvermögen

Freundliches
Miteinander

für Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und Respekt anderen gegenüber