Im Klassenzimmer

Hier erfahrt ihr, wie die ganze Klasse teilnehmen kann

Paket fürs Klassenzimmer

FIRST LEGO League Explore (ehemals FIRST LEGO League Junior) deckt viele wichtige Lerninhalte, die an Grundschulen Thema sind, gleichzeitig ab: Die Kinder lernen, ihre Ideen zum Ausdruck zu bringen und in der Gruppe Lösungen zu finden. Durch die Beschäftigung mit MINT-Themen erwerben die Kinder erste Kenntnisse in technischer und digitaler Bildung.

Für Schulen bieten wir deshalb das Paket „FIRST LEGO League Explore – Im Klassenzimmer“ an.

Mit diesem Paket können LehrerInnen das Projekt nach eigenen zeitlichen Vorstellungen in den Unterricht integrieren, da sie sich nicht nach dem Zeitplan der FIRST LEGO League Explore Saison richten müssen. Für einen schönen Projektabschluss bietet es sich an, eine schulinterne Veranstaltung zu organisieren. Bei diesem Abschluss haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Teammodelle und Forschungsposter vorzustellen und erhalten Auszeichnungen für ihre Teilnahme – genau wie bei einer Ausstellung der offiziellen FIRST LEGO League Explore. Diese interne Veranstaltung ist optional.

Welche Materialien werden benötigt?

Das Paket beinhaltet alle benötigten Materialien für bis zu 30 Kinder sowie für zwei Coaches/LehrerInnen – das bedeutet, dass in einer Klasse bis zu 5 Teams gleichzeitig an dem Projekt tüfteln und teilnehmen können.

  • Motivations-Set
    Jedes Klassenteam erhält fünf Motivations-Sets. Jedes Set beinhaltet ca. 700 LEGO Steine und Elemente, 8 Minifiguren und 6 Grundplatten (16 cm × 16 cm). Das Motivations-Set ist für die Teams der Ausgangspunkt für die Projektarbeit und das zu bauende Modell. In jeder Saison gibt es ein neues Motivations-Set.
  • Leitfaden für Teamtreffen für Coaches/Lehrer
    Mit den zwei Leitfäden für die Teamtreffen geben wir den Coaches alle Informationen an die Hand, die sie benötigen, um die Treffen vorzubereiten und durchzuführen.
  • Ingenieurs-Notizbücher
    In jedem Klassenzimmer-Set sind 30 Ingenieurs-Notizbücher enthalten. Jedes Teammitglied erhält ein Exemplar beim ersten Teamtreffen. Das Ingenieurs-Notizbuch soll von den Teammitgliedern genutzt werden, um Ideen, Notizen uns Skizzen festzuhalten und wird bei jedem Teamtreffen gebraucht.
  • Medaillen und Urkunden
    Das Set enthält 30 Medaillen und fünf Urkunden, welche in einer gesonderten Sendung an die teilnehmenden Schulen geschickt werden.

  • Begleitdokument für Ausstellungsorganisation an der Schule
    Ebenfalls enthalten ist ein Leitfaden mit Informationen zur Planung und Durchführung der schulinternen Ausstellung.

  • Login für die Coaches
    Im CoachIn-Account bieten wir zahlreiche unterstützende Materialien zur Bearbeitung des Saisonthemas sowie ein CoachIn-Handbuch.

Zusätzlich werden für jedes der fünf Teams benötigt:

  • Roboter-Set (ist nicht im Preis enthalten)
    Standardmäßig empfehlen wir FIRST LEGO League Explore Teams die Verwendung von LEGO Education WeDo/WeDo 2.0. Erfahrene Teams können auch LEGO Mindstorms EV3 Roboter-Sets verwenden unter der Bedingung, nur einen Motor und max. zwei Sensoren in ihr Modell zu integrieren.
  • LEGO Steine
    Teams benötigen neben dem Motivations-Set keine weiteren LEGO Steine und Grundplatten. Aber es steht natürlich jedem Team frei, weitere LEGO Elemente zu verwenden.

Wie viel Zeit wird benötigt?

Als LehrerIn kann man das Thema sehr gut in den Unterricht integrieren und ist prinzipiell an keine Zeitvorgabe gebunden.

Wir empfehlen als Projektabschluss eine schulinterne Ausstellung, bei der alle Kinder die Möglichkeit haben, ihre Teammodelle und Forschungsposter vorzustellen. Sie erhalten Auszeichnungen (in Form von Medaillen und Urkunden) für ihre Teilnahme – genau wie bei einer Ausstellung der offiziellen FIRST LEGO League Explore. Diese interne Veranstaltung ist optional.

Der individuelle Zeitplan kann davon abhängen, ob ein (oder mehrere) Team(s) aus der Klasse an einer offiziellen Ausstellung teilnehmen soll(en).

 

Welche Kosten entstehen?

Das Paket „FIRST LEGO League Explore im Klassenzimmer“ hat einen Vorzugspreis von 435 € (statt 685 €, zzgl. Versand) und ist ausreichend für 30 Kinder bzw. 5 Teams. Es enthält:

  • 5 Motivations-Sets 

  • 30 Ingenieurs-Notizbücher

  • 2 Leitfäden für die Teamtreffen

  • 30 Medaillen und 5 Team-Urkunden

  • Begleitdokument für Ausstellungsorganisation an der Schule

  • Login für die Coaches/LehrerInnen

Anmeldung

Möchten Sie am Projekt „Im Klassenzimmer“ teilnehmen, durchlaufen Sie als neue/r CoachIn einen zweistufigen Anmeldeprozess :

  1. Registrierung der E-Mail-Adresse und
  2. Anmeldung Ihrer Klasse für die Region „FLL Explore im Klassenzimmer“.

Bei dem Projekt „Im Klassenzimmer“ wird die Ausstellung von Ihnen innerhalb Ihrer Schule organisiert. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, eines ihrer Teams für eine offizielle Ausstellung anzumelden. Bitte planen Sie hierfür einige Wochen Vorlauf ein und wählen Sie eine Ausstellung mit freien Kapazitäten aus. Eine Liste aller Standorte gibt es hier. Bitte kontaktieren Sie für die Anmeldung zu einer offiziellen Ausstellung Andrea Kaden: ak@hands-on-technology.org. Diese Anmeldung ist in der Anmeldegebühr vom Projekt „Im Klassenzimmer“ inklusive. Für die Teilnahme weiterer Teams an einer offiziellen Ausstellung entstehen Kosten von 79 € pro Team.

Die Teilnahmebedingungen finden Sie im Anmeldeformular, aber auch hier zum nachlesen.