Eure Fragen

Auf dieser Seite findet ihr häufig gestellte Fragen zu FIRST LEGO League Explore. Die Antworten gelten für alle Ausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Eure Fragen zur neuen Saison beantworten wir ab dem 04. August 2020, nach der Aufgabenveröffentlichung. Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns an ak@hands-on-technology.org.

Wie läuft die virtuelle Ausstellung ab?

Die virtuelle Ausstellung findet mit Hilfe mehrerer Videokonferenzen (für Begrüßung, Begutachtungen und Preisverleihung) statt. Die Plattform (Remote Event Hub) führt durch den Tag.
 
Den Zugang zur Plattform erhalten alle Coaches rechtzeitig vor der Ausstellung. Im Vorfeld zeichnen die Teams ein Video ihres Modells auf und laden es zusammen mit einem Foto des Forschungsposters auf der Plattform hoch. Mit Hilfe dieser Videos können sich die GutachterInnen schonmal ein Bild vom Modell machen.
 
Am Tag der Ausstellung findet die Begutachtung in Form einer Videokonferenz statt: Die Kinder präsentieren ihr Modell, die GutachterInnen sprechen mit den Kindern, gehen auf ihr Modell ein und stellen Fragen. Wie bei einer vor-Ort-Ausstellung erhält jedes Team eine Auszeichnung. Medaillen und Urkunden werden nach der Ausstellung per Post verschickt. Weitere Infos zu den virtuellen Ausstellungen gibt es hier.
 
(Stand: 13.01.2021)