Alle Fragen und Antworten

Allgemein

Ist der neue LEGO Mindstorms Robot Inventor erlaubt?
04.12.2020 - 09:31 Uhr

Ist der neue LEGO Mindstorms Robot Inventor erlaubt?

Ja, ihr dürft den LEGO Mindstorms Robot Inventor bei FIRST LEGO League Challenge einsetzen.

 

Kann ich in einem anderen Land teilnehmen?
10.07.2020 - 10:01 Uhr

Kann ich an einem Regionalwettbewerb in einem anderen Land teilnehmen?

Teams können sich, egal aus welchem Land sie kommen, für einen Regionalwettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz anmelden und teilnehmen. Eine Weiterqualifikation ist allerdings nur für Teams aus dem jeweiligen Land des Regionalwettbewerbes möglich.
 
Müssen wir die FAQs wirklich lesen?
20.04.2020 - 10:36 Uhr

Müssen wir die FAQs wirklich lesen?

Ja, es ist sehr wichtig, die FAQs immer im Blick zu haben. Es könnten während der Saison bis zum Vortag eures Regionalwettbewerbs noch Änderungen oder Ergänzungen zu den Regeln veröffentlicht werden.

IngenieurInnen-Notizbuch beim Regionalwettbewerb?
02.06.2021 - 09:40 Uhr

Muss ich mein IngenieurInnen-Notizbuch zum Regionalwettbewerb mitbringen?

Es ist keine Pflicht, das IngenieurInnen-Notizbuch zum Regionalwettbewerb mitzubringen. Es ist aber unter Umständen praktisch, um gegenüber den Juroren eure Arbeit dokumentieren zu können.

Also: Ihr könnt, aber ihr müsst nicht das IngenieurInnen-Notizbuch zum Regionalwettbewerb mitbringen.

Kann ein Team disqualifiziert werden?
20.04.2020 - 10:36 Uhr

Kann ein Team disqualifiziert werden?

Wenn ein Team bei einem Wettbewerb gegen die FIRST LEGO League Grundwerte verstößt, kann es von der Pokalvergabe ausgeschlossen werden – das gilt auch für das Robot-Game, egal, wie gut es dort abgeschnitten hat.

Es ist Erwachsenen strengstens untersagt, Teammitglieder beim Wettbewerb anzuleiten oder in irgendeiner Weise in den Bewertungsprozess oder in das Robot-Game einzugreifen.

Brauchen Coaches eigene Programmierkenntnisse?
20.04.2020 - 10:36 Uhr

Muss ich als Coach wissen, wie man einen LEGO Roboter selbst programmiert?

Nein. Es ist nicht schwierig, die Grundlagen der MINDSTORMS-Software zu erlernen, und es liegt an den Teammitgliedern, die Informationen zu finden, die sie zur Bewältigung der Herausforderungen benötigen.

Die neueste Version der LEGO Mindstorms Software enthält einen Abschnitt Erste Schritte mit sehr nützlichen Lektionen.

Laden Sie die neueste Version der Software herunter.

Kann ein Team zurückziehen?
02.06.2021 - 09:42 Uhr

Mein Team ist neu und glaubt nicht, dass es bereit ist, am Wettbewerb teilzunehmen. Können wir zurückziehen?

Solange das Team sich bemüht hat, das Foschungsprojekt und das Robot-Game im Sinne der FIRST LEGO League Grundwerte anzugehen, wird es beim Wettbewerb viel lernen und Spaß haben. Das Ziel des Wettbewerbs ist es, die Arbeit der Schüler zu feiern. Alle HelferInnen tragen dazu bei, eine positive, ermutigende Atmosphäre zu schaffen, sodass, egal ob das Team eine Auszeichnung gewinnt oder nicht, es eine gute Rückmeldung für seine Arbeit bekommt. Wenn es allen Spaß gemacht hat, an den Herausforderungen zu arbeiten und Freude am Wettbewerb zu haben, dann hat das Team ein erfolgreiches erstes Jahr in der FIRST LEGO League absolviert und sollte gut aufgestellt sein, um in der nächsten Saison wieder dabei zu sein!

Fehlende Teile
31.07.2020 - 14:42 Uhr

Was muss ich tun, wenn Teile des FLL Spielfelds fehlen?

Ihr könnt einzelne fehlende Teile oder ganze Päckchen, die fehlen, kostenfrei bei LEGO nachbestellen.

Wenn ihr diesem Link gefolgt seid, klickt auf „Fehlende Steine“ und gebt dann die Set-Nummer an. Die 5-stellige Set-Nummer findet ihr links oben auf dem Paketaufkleber auf eurem Challenge-Set.

Fehlende Päckchen könnt ihr auch ganz einfach beim LEGO-Kundenservice unter der folgenden kostenlosen Telefonnummer gratis nachbestellen:

00800 5346 5555

Die Mitarbeiter des LEGO-Kundenservice sprechen verschiedene Sprachen.

Qualifikation Robot-Game
20.04.2020 - 10:36 Uhr

Welches Team kommt beim Regionalwettbewerb im Robot-Game nach den 3 Vorrunden weiter, wenn 2 Teams dieselbe Punktzahl in ihrem besten Match haben?

Wenn es darum geht, welches Team im Robot-Game nach den 3 Vorrunden weiterkommt, werden bei Punktgleichheit zweier Teams die Punkte aus dem jeweils zweit- oder (falls hier auch Punktgleichheit herrscht) ggf. dem drittbesten Vorrundenmatch zur Entscheidung herangezogen. Das Team, das hier mehr Punkte hat, kommt weiter.

Falls 2 Teams in allen 3 Vorrunden immer die gleiche Punktzahl erreichen, wird ein Stechen gefahren (1 Runde).

Sprache beim Regionalwettbewerb
19.04.2021 - 13:52 Uhr

Muss die Forschungspräsentation beim Regionalwettbewerb auf Deutsch gehalten werden?

Die Sprache beim Regionalwettbewerb richtet sich nach der jeweiligen Landessprache. Das hat den Hintergrund, dass die Rahmenbedingungen für alle gleich sein sollen.

Dies gilt für sämtliche Bewertungen, Präsentationen, Juroreninterviews sowie für die Moderation des Regionalwettbewerbs.

Roboter nach Anleitung gebaut
20.04.2020 - 10:36 Uhr

Was ist mit Robotern, die nach einer Anleitung gebaut sind?

Teams, die einen Roboter nach einer Bauanleitung fertigen, müssen damit rechnen, dass in der Kategorie Roboterdesign der Roboter nicht als eigene Kreativleistung bewertet wird.

An dieser Stelle sei außerdem darauf hingewiesen, dass die kursierenden Anleitungen sich oft nur auf Basisroboter beziehen, die die speziellen Anforderungen der aktuellen Saison nur unzureichend erfüllen.

Also: Keine Plagiate! Denn es kommt beim Roboterdesign auf die eigene Kreativleistung der Teams beim Programmieren und beim Konstruieren an!

Punktzahl
20.04.2020 - 10:36 Uhr

Was ist die maximale Punktzahl, die beim Robot-Game erreicht werden kann?

Wir haben unseren Partner FRIST nach der maximal zu erreichenden Punktzahl gefragt. Die maximale Punktzahl wird von FIRST nicht errechnet, damit diese Zahl niemanden entmutigt, am Wettbewerb teilzunehmen bzw. niemanden abschreckt. Dementsprechend wird die Gesamtpunktzahl nicht veröffentlicht.

Junior CoachIn
02.06.2021 - 09:50 Uhr

Kann ich mit 17 Jahren ein/e Junior CoachIn werden?

Ein Team kann von mehreren Coaches und/oder MentorInnen betreut werden. Es gibt aber nur eine/n „offiziellen“ FLL CoachIn, der/die das Team anmeldet und dadurch mit uns in Kontakt steht. Er/sie erhält von uns alle wichtigen Informationen zum Wettbewerb und ist für uns der/die Verantwortliche am Wettbewerbstag. Er/sie kann sich aber Unterstützung und Beratung von weiteren Coaches und/oder MentorInnen holen. Es ist wichtig, dass die Coaches und/oder MentorInnen den Arbeitsablauf ihres Teams „coachen“. Selber sollen sie jedoch keine Lösungsvorschläge vorgeben und sich generell aus der inhaltlichen Arbeit des Teams heraushalten. Wir freuen uns, wenn sich ehemalige Teammitglieder als CoachIn engagieren und begrüßen diesen Schritt.

Bewertungsbögen
19.04.2021 - 13:54 Uhr

Wo kann man die Bewertungsbögen finden?

Um einen Eindruck zu bekommen, was euch in den Bewertungen erwartet, könnt ihr hier den Bewertungsbogen der vergangenen Saison anschauen.

 

Abweichungen der Wettbewerbstische
02.06.2021 - 09:53 Uhr

Sind die Spieltische bei allen Wettbewerben identisch?

Die Teams sollten beim Konstruieren und Programmieren bedenken, dass ortsbedingt manchmal nicht alle Wettbewerbstische in allen Punkten identisch sind. Es könnte Abweichungen in der Spielfeldbegrenzung und bei den Lichtbedingungen sowie bei der Beschaffenheit der Spielfeldmatte geben. Bei vielen Wettbewerben ist es nicht möglich, die Spielfeldmatten rechtzeitig auszurollen, um die unterschiedliche Wellenbildung zu vermeiden. Bitte beachtet das bei eurer Planung.

Tipp: Es gibt zwei bedeutende Konstruktionstechniken, um die Auswirkungen von abweichenden Lichtbedingungen zu beschränken:
1. Vermeidet Steuersysteme, die „etwas“ enthalten, das auf der Matte schleift.
2. Versteckt Lichtsensoren vor dem Umgebungslicht.

Die Wettbewerbsbedingungen sollten direkt vor Ort mit den OrganisatorInnen geklärt werden. Die Kontaktdaten der AnsprechpartnerInnen finden sich auf der jeweiligen Regionalwebsite.

Forschung

Kein Forschungsauftrag bzw. Thema verfehlt
02.06.2021 - 14:26 Uhr

Welche Konsequenzen hat es für ein Team, wenn der Forschungsauftrag gar nicht umgesetzt wird? Was passiert, wenn ein Team des Thema des Forschungsauftrags verfehlt?

Die FLL Challenge Teams sollten in allen Bewertungskategorien antreten! Ein Team, dass kein Forschungsprojekt beim Wettbewerb vorstellt (oder nicht zur Bewertung in einer anderen Kategorie antritt), kann nicht FLL Champion werden und wird in der jeweiligen Kategorie nicht bewertet. Alle Teams sollten entsprechend den FLL Grundwerte handeln.

Verfehlt ein Team die Aufgabe des Forschungsauftrags, dann kann es dennoch von der Jury im Bereich „Präsentation“ bewertet werden, nicht aber in den Bereichen „innovative Lösung“ und „Recherche“.  

Veröffentlichungspflicht
20.04.2020 - 10:43 Uhr

Muss das Team vor der Präsentation am Wettbewerbstag seine Ergebnisse veröffentlichen?

Jedes Team muss seine Ergebnisse vor dem Wettbewerb einmal öffentlich machen. Die Veröffentlichung kann auf verschiedene Art und Weisen stattfinden: Präsentation vor Eltern, Mitschülern, Lehrern oder den befragten Experten, Schreiben eines Artikels, Veröffentlichung im Internet o.ä.. Die Veröffentlichung soll in der Präsentation am Wettbewerbstag mit gezeigt werden, z.B. in Form eines Fotos oder eines Films. 

Problemanalyse und Ergebnis präsentieren
20.04.2020 - 10:43 Uhr

Was beinhaltet die Präsentation?

Jedes Team soll zur Präsentation aufzeigen, unter welchen Voraussetzungen es das Problem ausgewählt hat. Es soll gezeigt werden, wie die Recherche und die Lösung dieses Problems bewältigt wurden. Nur das Ergebnis zu präsentieren, ist nicht ausreichend.

Quellenangaben
02.06.2021 - 14:27 Uhr

Wie und wann müssen in der Präsentation die Quellen benannt werden?

Eine gute Präsentation zeigt spätestens am Ende eine Übersicht über alle Quellen, mit denen das Team im Laufe des Forschungsprojektes gearbeitet hat. Großartig wäre auch ein unmittelbarer Quellenverweis an entsprechender Stelle innerhalb der fünf Minuten dauernden Präsentation.

Material für Jury
02.06.2021 - 14:27 Uhr

Müssen wir den JurorInnen eine schriftliche Darstellung unserer Präsentation vorlegen?

Nein, es muss nichts vorgelegt werden. Entscheidend ist die Präsentation und deren Inhalt, die vor der Jury gehalten wird.

Technischer Ansatz beim Forschungsauftrag
20.04.2020 - 10:43 Uhr

Muss der Forschungsauftrag einen technischen Ansatz haben?

Nein, der Forschungsauftrag muss keinen technischen Ansatz enthalten.

Dauer der Präsentation zum Forschungauftrag
02.06.2021 - 14:28 Uhr

Wieviel Zeit haben wir bei einem FLL Challenge Wettbewerb für die Präsentation unserer Forschungsergebnisse?

Bei einem FLL Challenge Wettbewerb habt ihr 5 Minuten Zeit (reine Präsentationszeit, nicht Aufbauzeit), der Jury eure Ergebnisse für den Forschungsauftrag zu präsentieren. Die Art und Weise der Präsentation ist euch überlassen.

Thema
02.06.2021 - 14:29 Uhr

Können wir uns ein Thema frei wählen?

Nein, die Themen sind auf die im Forschungsauftrag angegebenen Themenfelder beschränkt.

Regeln

SD-Karten- & Firmware-Wechsel erlaubt
20.04.2020 - 10:40 Uhr

Sind SD-Karten für den EV3 erlaubt und dürfen wir mit der SD-Karte auch andere Firmware auf den EV3 aufspielen, um andere Programmierumgebungen besser nutzen zu können?

Ja, es ist erlaubt, eine SD-Karte im EV3 zu verwenden und ja, es ist erlaubt, andere Firmware aufzuspielen.

 

Pneumatik erlaubt?
20.04.2020 - 10:40 Uhr

Ist Pneumatik bei FLL erlaubt?

Ja – beachtet hierzu bitte die Seite „Entwerft, programmiert und baut euren Roboter“ im Ingenieurs-Notizbuch.

Verwendung von LEGO DUPLO
02.06.2021 - 10:12 Uhr

Ist es erlaubt, LEGO DUPLO zu verwenden?

Ja, LEGO DUPLO darf bei FLL Challenge als Material verwendet werden. Vgl. die Seite „Entwerft, programmiert und baut euren Roboter“ im IngenieurInnen-Notizbuch.

Regeln nachlesen
02.06.2021 - 10:17 Uhr

Wie lauten die Regeln zum Wettbewerb und wo können wir sie finden?

Mit der Aufgabenveröffentlichung Anfang August wird auch das FLL Regelwerk aktualisiert und online verfügbar sein.

Um eine gute Leistung beim Robot-Game zu erbringen, sollte sich jedes Team die Zeit nehmen die Wettbewerbsdokumente zu lesen und zu verstehen:
DIE TEAMS, DIE ALLES LESEN, haben weniger Fragen, müssen weniger überarbeiten, erleben weniger Überraschungen bei den Wettbewerben, punkten höher, haben mehr Spaß u.v.m.

Spielfeld & Aufgaben

Aufgabenveröffentlichung
02.06.2021 - 10:30 Uhr
Wann und wie werden die Aufgaben für den Wettbewerb 2021/22 bekannt gegeben?
 
Die Aufgaben für die Saison 2021/22 werden am 3. August 2021 veröffentlicht. Die Aufgaben der neuen Saison werden dann online bekannt gegeben.
Spielfeldbande
02.06.2021 - 10:29 Uhr

Wie hoch muss die Bande um das Spielfeld beim Wettbewerb sein?

Es gibt auf unserer Webseite unter http://www.first-lego-league.org/de/allgemeines/teilnahme.html#5 eine aktuelle Aufbauanleitung für die Wettbewerbstische. Die Maße sind verbindlich für den Bau aller neuen Tische. Die Maße für die Bande sind: Höhe 8 cm und Breite 4 cm.

Aber auch die älteren Maße von 10 cm Höhe und 5 cm Breite werden teilweise bei Wettbewerben noch genutzt. Für das Turnier ist es wichtig, dass ihr als Team bei dem/der RegionalpartnerIn anfragt, welche Maße die Wettbewerbstische vor Ort haben.

Lücke zwischen Zielgebiet und Bande
02.06.2021 - 10:29 Uhr

Zählt die Lücke zwischen dem Zielgebiet auf der Spielfeldmatte und der Bande auch zum Zielgebiet?

Ja, die Lücke zwischen dem Zielgebiet auf der Spielfeldmatte und der Bande zählt jeweils auch mit zum Zielgebiet. Dieses wird also gedanklich bis zur Bande „verlängert“.

Virtuelle Events

Finale: Wichtige Info Bewertung Vorrunde Robot-Game
06.05.2021 - 12:59 Uhr

Finale: Wichtige Info Bewertung Vorrunde Robot-Game

Beim Finale wird pro Team in der Vorrunde nur 1 Robot-Game-Video bewertet. Falls bei einem Team mehrere Robot-Game-Videos auf dem REH liegen, wird von den SchiedsrichterInnen das als „Official Match 1“ hochgeladene bewertet.
Wo finde ich weitere Informationen zum virtuellen Wettbewerb?
22.01.2021 - 16:25 Uhr

Wo finde ich weitere Informationen zum virtuellen Wettbewerb?

Weitere Informationen gibt es auf unserer Website und im CoachIn-Account. Dort gibt es u.a. einen Leitfaden, der alle wichtigen Informationen enthält.

Wie komme ich zu meinem virtuellen Wettbewerb?
18.12.2020 - 10:41 Uhr

Wie komme ich zu meinem virtuellen Wettbewerb?

Den Zugang zu eurem virtuellen Wettbewerb auf der virtuellen Plattform („Remote Event Hub“) bekommt ihr von uns in Form eines Links zugeschickt. Dieser Link muss innerhalb von 72 Stunden aktiviert werden, sonst verfällt er. Ist der Link verfallen, kann ein neuer bei HANDS on TECHNOLOGY angefordert werden.

Mein Zugangslink zur virtuellen Plattform („Remote Event Hub“) ist verfallen – und nun?
18.12.2020 - 10:44 Uhr

Mein Zugangslink zur virtuellen Plattform („Remote Event Hub“) ist verfallen – und nun?

Wenn euer Zugangslink zum Remote Event Hub verfallen ist, könnt ihr bei uns einen neuen Link anfordern. Schreibt dazu eine E-Mail an info@hands-on-technology.org.

Wir haben keinen Robot-Game-Tisch – können wir trotzdem mitmachen?
08.02.2021 - 15:10 Uhr

Wir haben keinen Robot-Game-Tisch – können wir trotzdem mitmachen?

Wenn euer Team keinen eigenen Robot-Game-Tisch hat, auf dem ihr das Robot-Game filmen könnt, dürft ihr natürlich trotzdem teilnehmen! Legt das Spielfeld dann am besten auf den Boden.

Wichtig: Bitte klebt in diesem Fall die Homezone gut sichtbar mit Klebeband auf dem Boden ab, sodass die SchiedsrichterInnen die Grenze der Homezone auf dem Video sehen können.

Wie müssen die Robot-Game-Videos gefilmt werden? UPDATE am 09.02.2021
09.02.2021 - 10:41 Uhr

Wie müssen die Robot-Game-Videos gefilmt werden?
UPDATE am 09.02.2021

Eine Anleitung, wie die Videos eurer Robot-Game-Läufe gefilmt werden müssen, findet ihr hier (und zusätzlich im CoachIn-Account).

Video: So solltet ihr das Robot-Game filmen UPDATE am 12.04.2021
12.04.2021 - 15:00 Uhr

Video: So solltet ihr das Robot-Game filmen

Hier gibt es ein Video, wie das Robot-Game gefilmt werden sollte (auf Englisch, aber trotzdem nützlich!).

UPDATE am 12.04.2021

Ein Robot-Game Match ist nach Ablauf der 2:30 min zu Ende.
Das heißt: DANN (bei 2:30 min) muss der Roboter auf dem Dancefloor tanzen oder an der Klimmzugstange hängen, damit diese Aufgaben gewertet werden.

 

Robot-Game Video: maximale Dateigröße und Dauer
08.02.2021 - 15:22 Uhr

Robot-Game Video: maximale Dateigröße und Dauer

Bitte achtet darauf, dass die Dateigröße eurer Robot-Game Videos KLEINER als 2 GB ist. Gegebenenfalls müsst ihr die Kamera-/Handyeinstellung so ändern, dass die Auflösung niedriger ist.
Für die Robot-Game Videos gibt es keine Zeitbeschränkung – aber bitte achtet dennoch darauf, dass die Abläufe beim Filmen gut eingeübt sind, damit die Aufnahmen nicht unnötig lang werden.

Tipp zur Testrunde für das Robot-Game
14.01.2021 - 16:43 Uhr

Tipp zur Testrunde für das Robot-Game

Macht alles so, wie ihr es auch im Wertungs-Match machen würdet. So könnt ihr wertvolles Feedback bekommen, was erlaubt ist und was nicht.

Wichtig beim Robot-Game
14.01.2021 - 16:44 Uhr

Wichtig beim Robot-Game

Da die SchiedsrichterInnen in dieser Saison nicht beim Robot-Game eingreifen können, bdenkt bitte Folgendes: Wenn ihr gegen eine Regel verstoßt, zählen Punkte, welche ihr dadurch erzielen konntet, nicht. Achtet speziell beim Start darauf, dass der Roboter korrekt gestartet (komplett innerhalb der Startzone) wird, da sonst alle nach diesem Start erfüllten Aufgaben nicht gezählt werden können.

Pokalvergabe bei virtuellen Events
14.01.2021 - 16:44 Uhr

Pokalvergabe bei virtuellen Events

In dieser aufgrund der Pandemie besonderen Saison möchten wir alle Teams ermutigen, ihre bereits erbrachten Leistungen beim Regionalwettbewerb zu zeigen. Deshalb ist es in dieser Saison möglich, einen Pokal zu gewinnen, auch wenn das Team nicht in allen Kategorien angetreten ist. Eine Qualifikation zum Finale ist jedoch nur für die Teams möglich, die in allen vier Kategorien angetreten sind.

Tipps für die virtuelle Vorbereitung
14.01.2021 - 16:54 Uhr

Tipps für die virtuelle Vorbereitung

Auf dieser Seite findet ihr ein paar Tipps zur virtuellen Vorbereitung. Wenn ihr auch einen Tipp oder einen Trick teilen möchtet, dann schreibt uns gerne!

Video Forschungspräsentation
12.02.2021 - 12:29 Uhr

Darf unser Forschungspräsentations-Video geschnitten sein?


Ja – das Video eurer Forschungspräsentation darf geschnitten sein.

Bitte achtet darauf, dass die Dateigröße eures Forschungspräsentations-Videos KLEINER als 2 GB ist. Gegebenenfalls müsst ihr die Kamera-/Handyeinstellung so ändern, dass die Auflösung niedriger ist.

Das Video darf maximal 5 min lang sein.

Video Roboterdesign
12.02.2021 - 12:30 Uhr

Darf unser Roboterdesign-Video geschnitten sein?

Ja – wenn ihr ein Video über euer Roboterdesign drehen möchtet, darf es geschnitten sein. Bitte achtet darauf, dass die Dateigröße eures Roboterdesign-Videos KLEINER als 2 GB ist. Gegebenenfalls müsst ihr die Kamera-/Handyeinstellung so ändern, dass die Auflösung niedriger ist.

Das Video darf maximal 5 min lang sein.