Stipendien & Co.

HANDS on TECHNOLOGY e.V. unterstützt Teams

Teilstipendium der LEGO Foundation

Die LEGO Foundation vergibt Teilstipendien an FIRST LEGO League Challenge Teams, die ohne diese finanzielle Förderung nicht an FIRST LEGO League Challenge teilnehmen könnten.

Das Teilstipendium ist auf 3 Jahre angesetzt und umfasst:

1. Jahr

  • ein LEGO Education SPIKE Prime Basis-Set
  • ein LEGO Education SPIKE Prime Expansion Set
  • das aktuelle Spielfeld (Matte und Modelle)

2. Jahr

  • das aktuelle Spielfeld (Matte und Modelle)

3. Jahr

  • das aktuelle Spielfeld (Matte und Modelle) 

Die ausgewählten Teams verpflichten sich mit der Annahme des Teilstipendiums zu folgenden Punkten:

  • Teilnahme an der FIRST LEGO League Challenge Saison 2020/21, 2021/22 und 2022/23
  • Teilen von kurzen Berichten, Bildern oder Videos über gemeinsame Lernerfahrungen und -momente während der 3 Jahre (z.B. in LEGO Foundation Facebook-Gruppe, eigener Facebook-/Twitter-Seite, eigene Website ...).
  • Für alle drei Saisons die Teilnahmegebühr zu begleichen.

Bei Nichteinhaltung der an das Teilstipendium geknüpften Bedingungen muss das SPIKE Prime Basis-Set zurückgegeben werden.

An alle Teams, die nicht über die notwendigen finanziellen Ressourcen für eine Teilnahme an FIRST LEGO League Challenge verfügen: Füllt bitte den Stipendienantrag aus und sendet diesen bis Montag, den 20. Juli 2020 an cw@hands-on-technology.org.

Bring A Friend – FIRST LEGO League Challenge Teams werben Newcomer

Wir möchten Partnerschaften zwischen bereits aktiven FIRST LEGO League Challenge Teams und absoluten Newcomern unterstützen. Wirbt ein bestehendes Team ein neues Team, erhalten beide als Dankeschön fürs Mitmachen beim Wettbewerb und bei der Aktion „Bring A Friend“ eine Gutschrift.

Sowohl das neue Team, von einer noch nicht an FIRST LEGO League Challenge beteiligten Schule, als auch das Team, das das neue geworben hat, erhalten eine Gutschrift in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr. Wenn die Teams ein Spielfeld benötigen, tragen sie die Kosten dafür selbst.

Das Angebot gilt für bis zu 5 Teampaare, die sich vor den Sommerferien anmelden und dies im FIRST LEGO League Challenge Anmeldeformular für Teams ausgewählt haben. Wir überprüfen dann die Berechtigung. Die Bewerbungsphase startet mit dem Anmeldestart am 20. April 2020.

Bring A Junior Friend – FIRST LEGO League Challenge Teams werben FIRST LEGO League Explore Newcomer

Wir möchten Partnerschaften zwischen bereits aktiven FIRST LEGO League Challenge Teams und dem Nachwuchsprogramm FIRST LEGO League Explore unterstützen. Wirbt ein bestehendes FIRST LEGO League Challenge Team ein neues Team für FIRST LEGO League Explore (6–10 Jahre), erhalten beide als Dankeschön fürs Mitmachen bei den Programmen und bei der Aktion „Bring A Junior Friend“ eine Gutschrift.

Sowohl das neue Team, von einer noch nicht an FIRST LEGO League Explore beteiligten Schule oder einem Kindergarten, als auch das bestehende Team, erhalten eine Gutschrift in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr ihres jeweiligen Programmes.

Das Angebot gilt für bis zu 5 Teampaare, die sich vor den Sommerferien anmelden und dies im im FIRST LEGO League Challenge Anmeldeformular für Teams bzw. FIRST LEGO League Explore Anmeldeformular für Teams ausgewählt haben. Wir überprüfen dann die Berechtigung. Die Bewerbungsphase startet mit dem Anmeldestart am 20. April 2020.

Leihgabe eines EV3-Sets

HANDS on TECHNOLOGY e.V. bietet neuen Teams die Möglichkeit, ein EV3-Set für die Teilnahme an ihrer ersten Saison auszuleihen. Dieses Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht und erfolgt per Leihvertrag sowie gegen eine Gebühr in Höhe von 30,00 Euro/Jahr (zzgl. Verpackung/Versand).

Bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt auf.