Allgemeine Informationen

Alle Teams konstruieren im Vorfeld des FIRST LEGO League Wettbewerbs einen Roboter auf Basis des Systems LEGO Mindstorms (RCX, NXT, EV3, Spike Prime). Dieser wird vom Team programmiert und muss während des Robot-Game selbständig mehrere Aufgaben auf dem FIRST LEGO League Spielfeld erledigen. Beim Wettbewerb hat jedes Team pro Durchlauf 2½ Minuten (150 Sekunden) Zeit, um möglichst viele der kniffligen Aufgaben zu lösen.

FIRST LEGO League ist mehr als nur ein Roboterwettbewerb! Im ExpertInneninterview "Robot-Game" geben Viviana und Tim, beides langjährige TeilnehmerInnen und danach selbst SchiedsrichterInnen und JurorenInnen, Tipps und Tricks zum Robot-Game. Sie erklären u.a. ...

... was genau das Robot-Game ist.
... wie das Robot-Game zum Wettbewerb abläuft.
... was es mit einer Strategie auf dem Spielfeld auf sich hat.
... wie ihr euch gut für den Wettbewerb vorbereiten könnt.

Schaut doch mal rein: