Aktuelles

FIRST LEGO League: Neues Bewertungssystem

von

Mit der RePLAY Saison 2020/21 werden alle Wettbewerbe der FIRST LEGO League weltweit, ob sie vor Ort, hybrid oder virtuell stattfinden, nach einem neuen Bewertungssystem durchgeführt: Statt drei einzelnen, kurzen Bewertungen für die Kategorien Forschung, Roboterdesign und Teamwork, gibt es nun eine längere, kombinierte Bewertungssession. So kann sich die Jury ein viel umfassenderes Bild über die gesamte Arbeit des Teams machen, womit der ganzheitliche Ansatz des Bildungsprogramms weiter ausgebaut wird.

In einigen anderen Ländern wurde das neue System bereits in der vergangenen Saison getestet und das Feedback von Teams war durchweg positiv. Wir freuen uns, dass wir es nun auch für unsere Teams in Deutschland, Österreich und der Schweiz umsetzen können! Mehr Informationen findet ihr hier.

Zurück