MINT leicht gemacht

Schüler spielerisch für Naturwissenschaften und Technik begeistern

Das Bildungsprogramm FIRST® LEGO® League will Kindern und Jugendlichen mit Hilfe des Prinzips des 'spielerischen Lernens' die Berührungsängste vor komplexen Technologien nehmen. Darüber hinaus will das Programm die Neugier an Naturwissenschaften wecken und den Spaß an technischen Zusammenhängen fördern.

Der strukturierte Ablaufplan mit Forschungsauftrag ermöglicht es Kindern und Jugendlichen sich Stück für Stück in die Denk- und Arbeitsweisen von Ingenieuren und Wissenschaftlern hineinzuversetzen. Durch Bauen, Testen und Programmieren autonomer Roboter (LEGO Mindstorms®) setzen sich sich mit den vorgegebenen Aufgaben in einem Robot Game auseinander. Über die Lösung eines realen Forschungsproblems hinaus erlagen die Kinder und Jugendlichen während der Teamarbeit eine Vielzahl sozialer Kompetenzen.

Noch mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der FIRST® LEGO® League Website

Nutzen Sie den Wettbewerb um Ihren Unterricht in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik auf eine spannende Art und Weise zu ergänzen. Planen Sie Projekte und Workshops rund um den Wettbewerb oder lassen sie ihn Teil einer AG werden, als Nachmittags- oder Ganztagsangebot.

FLL Zeitplan

März/April Beginn der offiziellen Anmeldung
Ende August Versand der FLL Spielfelder
Ende August FLL Kickoff: Aufgabenveröffentlichung & Stichtag Altersgrenze
Mitte Oktober Anmeldeschluss
November - Januar FLL Regionalwettbewerbe
Januar - Februar FLL Semi Finals
März FLL Finale und Wettbewerbsabschluss

Das Bildungsprogramm FLL stärkt nicht nur die technischen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen sondern fördert auch ihre sozialen Kompetenzen, wie Team- und Kommunikationfähigkeiten. Der Wettbewerb kann die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) oder aber die Nachmittagsangebote (GTA/AG/Workshop) ergänzen.

Wenn Sie mehr über den Wettbewerb und dessen Umsetzung auch an Ihrer Schule wissen möchten, sprechen Sie uns an:

HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Plautstraße 80
D-04179 Leipzig
Tel. +49 (0)341 246 1583

Oder schreiben Sie uns:

Was ist die Summe aus 4 und 9?