FLL Bring A Friend

In der FLL Saison 2017/18 unterstützt HANDS on die Zusammenarbeit von bestehenden und neuen Teams mit einem Teilstipendium für die Wettbewerbsteilnahme.

In der FLL Saison 2017/18 möchte HANDS on TECHNOLOGY e.V. wieder Partnerschaften zwischen bereits aktiven Teams und absoluten Newcomern mit Teilstipendien unterstützen. Wirbt ein bestehendes Team ein bisher unbeteiligtes Team, erhalten beide als Dankeschön fürs Mitmachen beim Wettbewerb und bei der Aktion "Bring A Friend" eine vergünstigte FLL Teilnahmegebühr. Sowohl das neue FLL Team, von einer noch nicht an FLL beteiligten Schule, als auch das Team, das das Neue geworben hat, bekommen 50% der Teilnahmegebühr erlassen (jeweils 67,50€). Wenn die Teams ein FLL Spielfeld benötigen, tragen sie die Kosten dafür selbst.

Das Angebot gilt für bis zu 25 Teampaare, die sich vor den Sommerferien anmelden und dies im FLL Anmeldeformular für Teams ausgewählt haben. Wir überprüfen dann die Berechtigung und reduzieren den Rechnungsbetrag entsprechend. Die Bewerbungsphase für die FLL "Bring A Friend" Stipendien startet mit dem Anmeldestart am 10. April 2017.